Direkt zum Inhalt

Kategorie: Über mich

Wie Weihnachten Kinder erwachsen macht – Kapitel 1

Posted in Adventskalender 2017

Es war wie jedes Jahr. Sobald man in Richtung des Dorfes kam, wurde man mit schneebedeckten Gassen konfrontiert, in denen Autofahren kaum möglich war. An den Häusern strahlte schon seit Wochen die Weihnachtsdekoration. Im Supermarkt gab es Weihnachtsmänner aus Schokolade und Weihnachtskarten in verschiedenster Ausführung. In den Bussen konnte man…

Wie ich blind durch die Welt gehe

Posted in Leben mit Blindheit

Vor kurzem habe ich einen neuen Blindenstock bekommen. Aber wozu brauche ich den eigentlich? Und wie bewege ich mich eigentlich draußen? Ich möchte diesen Anlass nutzen, um euch meine mobilitätstechnischen Tricks und Hilfen etwas näher zu bringen. Es ist Mittwochnachmittag und ich muss nach Heidelberg zu einem Termin – konkret…

Ein etwas anderer Rundflug

Posted in Hobbys und Unternehmungen

Diesmal hatte ich etwas ganz besonderes vor: Einen Rundflug. Es war mein erster Flug überhaupt, weswegen ich ziemlich aufgeregt war. Dennoch war ich erstaunlich ruhig, als ich am Montag, den 02.10.2017, um 16.00 Uhr am Flugplatz in Worms ankam. Dort wartete schon ein Pilot, der Kleinflugzeuge fliegt, auf mich. Wir…

Teilnahme am Odenwald Bike Marathon 2016

Posted in Hobbys und Unternehmungen

Am Sonntag, den 18.09.2016, nahmen der Leiter der Tandem-AG unserer Schule und ich mit einem Tandem am Odenwald Bike Marathon in Hirschberg-Leutershausen teil. Um 09.30 Uhr trafen wir uns am Veranstaltungsort, schauten, ob wir alles dabei hatten (Trinken, Fahrradwerkzeug usw.) und stellten das Tandem ein. Schon hier regnete es ohne…

Triathlon mit Blindheit

Posted in Hobbys und Unternehmungen

Seit April 2013 trainieren sportbegeisterte blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler mit dem Heart Racer Team, einem Triathlonverein für sehende Sportlerinnen und Sportler, gemeinsam den Triathlonsport. Zwar bin ich inzwischen diesbezüglich nicht mehr aktiv, dennoch möchte ich von meinem letzten Wettkampf erzählen. Sonntagmittag, Tiergartenschwimmbad Heidelberg: Alles sieht nach einem ganz…

Teilnahme am Reiterwochenende

Posted in Hobbys und Unternehmungen

Das letzte Wochenende vor Sommerferienbeginn verbrachten sechs blinde und sehbehinderte Schülerinnen und Schüler mit sehenden Kindern und Jugendlichen gemeinsam – und hatten dabei nicht nur beim Reiten jede Menge Spaß… Am Freitagmittag wurden wir mit zwei Autos zum Leimener Gemeindehaus gefahren. Eigentlich sollte es dort eine Anfangsrunde geben, allerdings kamen…